Das rasante Wachstum der digitalen Daten

Die Uhr tickt — Minute für Minute werden neue digitale Daten erzeugt durch Klicks, likes, tweets, Fotouploads, Blog posts… Mit wievielen Daten wir es innerhalb von nur 60 Sekunden zu tun haben, wird mit einer Infografik unter dem Titel „Data never sleeps 3.0“ verbildlicht.

Dies ist bereits die dritte Infografik, welche domo.com innerhalb der letzten Jahre veröffentlicht hat.

Digitale Daten  – Update 2016: Die neue Infografik „Data never sleeps 3.0“

Seit 2013 ist die Internetgemeinde weltweit um 20% gestiegen und auch die Anzahl der Plattformen hat sich geändert.

Ein Beispiel: Zum Zeitpunkt der Erstellung der ersten Infografik gab es die Video-Plattform „Vine“ noch nicht. Doch bereits 2015 wurden 1 Million Vines pro Minute angeschaut. Somit entwickelt sich die Kurzvideo-Plattform zu einer starken Konkurrenz für Youtube.
infographic

 

Digitale Daten im Vergleich zu 2014 und 2012

Der Vergleich mit einer vor 4 Jahren erstellten Infografik zeigt eine enorme Beschleunigung.

Beispiel Facebook: wurden 2014 auf Facebook JEDE Minute 2.460.000 Inhalte geteilt, so waren es vor 4 Jahren noch 684.478 pro Minute.
Beispiel Google: 2012 wurden 2.000.000 Suchanfragen pro Minute bei Google gestartet, 2014 hat sich die Zahl auf 4.000.000 pro Minute verdoppelt.

Die zwei Infografiken von 2014 und 2012 finden Sie hier (Bildquellen: www.domo.com)

infographic
infographic


 

Weitere blaueorange.de Infos zu dem Thema Content Marketing und Social Media: