Google Bewertungen können ohne größeren Zeitaufwand auf Websites eingebunden werden, z.B. als Widget. Wie das geht, beschreibe ich hier mit Hilfe des kostenlosen HTML Google Reviews Widget.

Google Bewertungen auf der eigenen Website spielen nicht nur beim “local SEO” eine große Rolle, wo es hauptsächlich darum geht, daß lokale Anbieter Kunden in ihrer Region auf sich aufmerksam machen.

Auch bei größeren Unternehmen stellen die Google Sterne einen wichtigen Baustein in der digitalen Markenführung dar und schmücken die Websites wichtiger Brands. Denn über sich und seine Leistungen bzw. Produkte kann man selber soviel schreiben wie man will, Bewertungen von Kunden und Geschäftspartnern liefern jedoch ein deutlich vertrauenswürdigeres Bild.

Klar gibt es immer wieder Trolle, die aus purem Vergnügen negative Bewertungen schreiben oder auch Konkurrenten, die sich als verärgerte, unzufriedene Kunden ausgeben. Trotzdem sollte man sich nicht davon abhalten lassen, seine Google Sterne auf der Website zu zeigen.

Vor allem, wenn es Tools gibt, die einem das Einbinden der Google Rezensionen in die Webseiten erleichtern und auch bereits in der kostenlosen Version einige Konfigurationsmöglichkeiten bieten.

Benötigte Zeit: 4 Minuten.

In dieser Anleitung zeige ich euch wie ihr in 5 einfachen Schritten mit dem “HTML Google Reviews Widget” die Google Sterne auf eure Website holt.

  1. Website von Elfsight ansteuern und Widget erzeugen.

    Einfach auf der Website https://elfsight.com/google-reviews-widget/ den Knopf “Create Widget” anklicken.

    Google Bewertungen mit Widget schnell einbinden

  2. Vorlage auswählen

    Wählt ein Template aus. Zur Auswahl stehen verschiedene Layouts z.B. eine scrollbare Liste, ein Karussell, ein Slider oder ein moderner Look mit dunklem Hintergrund im Masonry-Stil.
    Mit dem Klick auf den Button macht ihr mit dem ausgewählten Template weiter.

    Google Reviews Widget Template auswählen

  3. Google Firmeneintrag suchen

    Gebt jetzt euren Firmennamen / Adresse ein und klickt auf Suche. Danach kann noch der Titel und die Sprache angepasst und weitere Filteroptionen eingegeben werden.

    Hier wird’s spannend, weil ihr unter anderem auswählen könnt, wieviele Sterne die Bewertungen im Minimum haben müssen, die angezeigt werden sollen. Außerdem können nur Google Bewertungen angezeigt werden, die bestimmte Keywords enthalten.
    Weiter geht’s zum nächsten Schritt mit einem Klick auf “Join to install”

    Google reviews Filter auswählen

  4. Registrierung

    Nun müsst ihr euch registrieren und euch wird eine E-Mail von elfsight zugeschickt. Nach dem Anklicken des Bestätigungslinks in der E-Mail werdet ihr weitergeleitet und landet in einer Art Dashboard.

  5. Google Bewertungen Widget Code einbinden

    In eurem Dashboard bewegt ihr die Maus über die Karte unter “My applications”. Es taucht ein blauer Button “Manage” auf, den ihr anklickt. Nun seht ihr den von euch erzeugten Widget.

    Schlußendlich klickt ihr den Button “Add to website” an und seht dann den Code, den ihr kopiert und in eure Webseite einbindet.

Et voilà.

Der Code, den ihr in eure Webseite einfügt, enthält alle Layout-Einstellungen, die ihr in den vorherigen Schritten festgelegt habt.

Ein Beispiel, wie die mit dem HTML Reviews Widget erzeugten Google Bewertungen auf eurer Website aussehen können, findet ihr auf meiner Home-Seite.

Und was meint ihr? Google Bewertungen als Widget einbinden ist gar nicht schwer, oder?

Weitere Infos zu Google Bewertungen

Warum Google Reviews wichtig sind und Tipps wie ihr eure Kunden dazu motivieren könnt, euch Bewertungen auf Google zu schreiben, könnt ihr in meinen anderen Beiträgen zu dem Thema nachlesen.

Außerdem erfahrt ihr alternative Methoden zur Einbindung von Google Rezensionen in eure Website.

Habt ihr schon probiert, eure Google Bewertungen auf eurer Website einzubinden? Welche Methode habt ihr angewendet? Gerne lese ich eure Antwort in den Kommentaren.

Fabienne Petry

Online Marketing Managerin, Webdesignerin, Physikerin. Gründerin von blaueorange.de. Als Digital Marketing Beraterin hat sie sich spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung digitaler Marketing Strategien für Unternehmen im B2B und B2C. Sie betrachtet Content Marketing, Webdesign und SEO als eine Einheit und setzt Ihre Kenntnisse sowohl bei der Entwicklung von Websites als auch beim Aufbau und der Optimierung von Content-, SEO- und Social Media Strategien ein. Kontakt: LinkedIn | XING | Twitter
Fabienne Petry